Als wir den Familienbetrieb im Jahr 2004 übernahmen, setzten wir uns als Ziel, außergewöhnliche Spitzenweine zu kreieren, in denen der Genießer die einzigartige Kraft der Natur zu spüren vermag. Ein großes Vorhaben, dass schon mit unserer allerersten Grand Cuvée 2004 gelungen ist. Dieser herausragende Wein aus Zweigelt und der damals noch seltenen Rathay-Rebe wurde auf Anhieb Sieger beim Salon Österreich Wein. Dieser Erfolg hat uns bestärkt, unseren Weg konsequent weiterzugehen und führte schließlich zur innovativen Weinserie „100 Days“, bei der die Trauben exakt 100 Tage mit Schalen, Kernen und Häuten im Gärtank verbleiben. Der neuerlich überwältigende Zuspruch unserer stetig wachsenden Kundschaft und zahlreiche Prämierungen bildeten den nächsten großen Meilenstein unseres jungen Schaffens. Doch selbst, wenn unsere Weine – bildlich gesprochen – abheben, bleiben wir mit beiden Beinen fest am Boden und arbeiten mit großer Freude bereits an den nächsten genussvollen Überraschungen